FAQs zur Konzeptentwicklung

FAQs zum Thema Konzeptentwicklung

FAQs (frequently asked questions = häufig wiederkehrende Fragen) sind für viele Internetnutzer eine Hilfe, die sich mit einem Problem und dessen Lösung beschäftigen.

Wir möchten Ihnen hier die häufigsten Fragen, die uns bei unseren Beratungen zur Konzeptentwicklung begegnen, vorstellen und hoffen, dass unsere Antworten Ihnen eine Hilfe sind.

Die Konzeptentwicklung der Pastoralverbünde ist ein Auftrag von Erzbischof Hans-Josef Becker, den er in der Perspektive 2014 formuliert.

Gut ein Drittel der Pastoralverbünde hat schon Kontakt mit dem Referat Konzeptentwicklung aufgenommen, um sich entsprechend zu informieren und die Schritte der Konzeptentwicklung zu planen.

In diesem Zusammenhang werden häufig Fragen gestellt, die wir an dieser Stelle nennen und in kurzer Form beantworten möchten

Sollte Ihre Frage hier noch nicht beantwortet sein, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns:

ludger.drebber@erzbistum-paderborn.de

Ihre häufigsten Fragen:

1. Frage: Was ist eigentlich ein Pastoralkonzept?

2. Frage: Was hat die Konzeptentwicklung der Pastoralverbünde mit der Perspektive 2014 zu tun?

3. Frage: Was sollte zu Beginn der Konzeptentwicklung berücksichtigt werden?

4. Frage: Auf welche Fragen soll ein Pastoralkonzept eine Antwort geben?

5. Frage: Welche Zusammensetzung sollte eine Steuergruppe haben?

6.Frage: Welcher zeitliche Rahmen sollte für die Konzeptentwicklung eingeplant werden?

7. Frage: Welche Themen gehören zum Standard einer Analyse?